Human Resources Business Partner (m/w) - Steuer- und Sozialversicherungsrecht
Human Resources / Administration
Kennwort: 16LOG20180101
Wir sind ein innovatives, international ausgerichtetes Familienunternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Die bereits 1928 patentierte Wälzmühlentechnologie wurde ständig weiterentwickelt und ist mittlerweile zu einem Synonym für unser Unternehmen geworden. Kreativität, Dynamik und Innovationsbereitschaft haben die Loesche GmbH weltweit zu einem der führenden Anbieter bester Mühlentechnologie gemacht.

Als unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf sind wir weltweit mit mehr als 850 Mitarbeitern, Tochtergesellschaften in den USA, Brasilien, Spanien, Deutschland, Großbritannien, Südafrika, Indien, Vereinigten Arabischen Emiraten, Russland und China sowie Vertretungen in mehr als 20 Ländern präsent.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben, Zukunftssicherheit, sorgfältige Einarbeitung, faire Konditionen und Weiterentwicklungschancen.

Auf Ihre informative Bewerbung – mit Angabe des Kennworts – freut sich unser Team.
Grafik

Ihre Aufgaben:

  • Ganzheitliche personalwirtschaftliche Betreuung von Fach- und Führungskräften für die verantworteten Bereiche
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Themenstellungen der Personalplanung über die Personalbeschaffung und -entwicklung bis hin zur Personalbetreuung
  • Zentraler Ansprechpartner (m/w) für sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtliche Fragestellungen
  • Steuerung sämtlicher Belange von Mitarbeiterentsendungen ins Ausland
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Entgeltabrechnung und Zeiterfassung als Schnittstelle zum externen Abrechnungsdienstleister
  • Betreuung und Mitgestaltung von nationalen und internationalen Vergütungssystemen und -richtlinien
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung als HR Business Partner (m/w), vorzugsweise im Maschinen- und Anlagenbau
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Idealerweise Erfahrung mit Entsendungen
  • Selbstständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise
  • Lösungsorientierte Einstellung und Zahlenaffinität
  • Ausgeprägte MS-Office- und idealerweise SAP-Kenntnisse
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache wünschenswert
  • Bereitschaft zu kürzeren Dienstreisen
Hauptsitz:
LOESCHE GmbH | Hansaallee 243 | D-40549 Düsseldorf
Telefon: +49/211/5353-0
   
 

     
 
Region:
Nordrhein-Westfalen

Stellenkategorie:
Unbefristet

Arbeitszeit:
Vollzeit

Standort:
Düsseldorf



Homepage:
http://www.loesche.com/